Susanne Herre

Die vielsaitige Musikerin Susanne Herre konzertiert auf Lauteninstrumenten, Gamben und historischen Mandolinen solistisch, in Kammermusikformationen sowie mit namhaften Ensembles der Alten Musik. Dabei musizierte sie mit Künstler*innen wie Midori Seiler, Maurice Steger und Michael Hofstetter und mit Ensembles wie Concerto Köln, dem Stuttgarter Kammerorchester oder dem Händelfestspielorchester Halle. Neben ihrer Unterrichtstätigkeit am Erlanger Musikinstitut in den Fächern Gambe, Mandoline und Laute/Generalbass unterstützt sie außerdem die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach in der Organisation zahlreicher Barockprojekte und widmet sich der Recherche und Wiederaufführung von in Bibliotheken schlummernden musikalischen Schätzen.

Foto: Juan José Molero Ramos

Bei den Gluck Festspielen // 2024