Programm 2022

« Alle Veranstaltungen

Gluck & Freunde: Kammermusik von Gluck, Händel und Vivaldi

15. Mai 2022 | Beginn: 17.00 Uhr | Grafschaftskirche Castell

Solisten des Händelfestspielorchesters Halle

Violine – Birgit Schnurpfeil, Henriette Auracher
Cembalo – Cornelia Osterwald

Zum Programm

Gluck hat neben Opern auch Kammermusik geschrieben. Diesen heute oft unbekannten Werken spüren die Solisten des Halle Festspielorchesters nach – in der prächtigen Grafschaftskirche Castell. Dazu gibt es Werke von Georg Friedrich Händel und Antonio Vivaldi.

Birgit Schnurpfeil absolvierte ein Studium im Fach Violine an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig, wo sie auch ein Zusatzstudium für Barockvioline bei Stephan Mai erfolgreich beendete. Mit der Spielzeit 1994/95 wurde sie am Opernhaus Halle engagiert, wo sie neben ihrer laufenden Verpflichtung in dem auf historischen Instrumenten musizierenden Händel-Festspielorchester als Konzertmeisterin beschäftigt ist. Darüber hinaus hat sie regelmäßig in verschiedenen Spezialensembles für alte Musik, wie der Berliner Barock Compagney und der Akademie für Alte Musik Berlin gearbeitet und wirkt als Konzertmeisterin bei verschiedenen anderen Barockorchestern. Seit 2009 arbeitet sie regelmäßig als Orchestercoach mit Schülern und Studenten, um kreativ Wege zur Barockmusik und übergreifend zu anderen Musikepochen zu erschließen.

Details

15.05.2022, 17:00 Uhr

Tickets: 22€ , 15€, 10€, 5€ (Hörplatz)

 

St. Johannes
Kirchplatz 6
97355 Castell

+ Google Karte anzeigen


Unsere Partner

MIP Immobilien GmbH & Co. KG Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst Stiftung Nürnberger Versicherung Europäische Metropolregion Nürnberg