Ayelet Kagan

 

Sie studierte Opergesang zwischen 2014- 2018 an der Jerusalem Akademie für Musik und Tanz bei Gesangslehrerin Frau Efrat Ben- Nun und Korrepetitor Herr Zvi Zemel. Während ihres Studiums, sang sie die Rollen: Monica („The Medium“/ G. C. Menotti); Papagena („Die Zauberflöte“/ W.A. Mozart) und Gretel („Hänsel und Gretel“/ E. Humperdinck).
Sie gewann die erste Preis von der Jerusalem Akademies jährlicher Liedwettbewerb und war Stipendiatin der America- Israel Cultural Foundation Stipendium 2018-2020.

Seit 2018 studiert sie an der Theaterakademie August Everding im Masterstudiengang Musiktheater/Operngesang bei KS Prof. Christiane Iven. An der Theaterakademie war sie als Despina („Così fan tutte“/ W.A. Mozart) und als Tytania („A Midsummer´s Night Dream“ / B. Britten) zu erleben (der letztere wurde aufgrund der COVID-19 Pandemie eine Woche vor der Premiere leider abgesagt).
In August 2020 nahm Ayelet an dem 11th Cesti Gesangswettbewerb des Innsbruck Festspiele teil und ist zum Semifinale gekommen.
In November 2020 wird sie die Rollen von Frau Peachum und Lucy („Die Dreigroscheroper“/ K. Weil) im Prinzregentheater singen.